Herzlich Willkommen bei astro-sesam, Zürich, Ihr Horoskopservice
 

Arm Amputation Mann

 von Siegfried Schmid

Sepp wurde am 18.3.1928 um 12h30 in Frick AG geboren. Er verlor im Alter von 19 Jahren am 13. 4. 1947 um 11h00 bei einem Arbeitsunfall seinen rechten Arm, Fischsonne. Sein Vater war Alkoholiker. Seine Sonne im 10. Haus, dem Arbeitshaus läuft auf Uranus den Planeten der Plötzlichkeit zu und dieser ist Herrscher des Todes- und Verlusthaus. Sepp arbeitete als junger Mann in einer Ziegelei an einem Walzen-Tonschreder. Der Ton und die damit hergestellten Waren schreibt man der Jungfrau zu und dem Tagesplanet Chiron, das 3. Haus, analog den Zwillingen, der Arm, fällt auf die Jungfrau und Chiron ist im 10. Haus im Berufshaus, auch dem Haus der schweren Maschinen, der Walzen (Steinbockprinzip). Er stellte infolge einer Verstopfung bei der Tonzufuhr den Tonschreder ab und reinigte die Eingangswalze mit der rechten Hand. Der Arbeitskollege (Pholus im 6. Haus, sie arbeiteten zu zweit am Schreder), welcher vom WC kam, wollte an der Maschine weiter arbeiten und nutzte den 2 m um die Ecke entfernten Schalter um die Maschine wieder einzuschalten. (Pholus ist der Herrscher der Waage. und dessen Herrschaftszeichen der  Waage ist im 4. Haus eingeklemmt).

 Sein Arm wurde in die Walze eingezogen und bis mit durch das Geschrei man merkte was war, zog es seinen Arm bis zum Oberarm in die Knotenwalze. Hier sei noch bemerkt dass die Hand zur Jungfrau und Chiron gehört und der Arm zum Zwilling.

Er starb später als der Transit Uranus über die Mond Mars Konjunktion im 8. Haus lief, an einem Hirntumor. Uranus ist Todesherrscher, ist zuständig für die Hirnfunktionen und er steht im Radix im Kopfzeichen Widder. Noch ein Detail von ihm, mit Sonne und Venus, Merkur in den Fischen (Musik) spielte er zeitlebens in der Dorfmusik mit der linken Hand Horn. Das Instrument wurde für ihn für seine linke Hand umgebaut.  

Zur Zahlensymbolik, er hat auch zwei 8 in seinem Geburtsdatum. 8 = Verlustzahl oder Loslassungszahl. Zudem standen Lilith im 8. Zeichen und 4 Gestirne im 8. Haus.  

Der Sonnenbogen am Unglückstag 13.4.1949

Markant ist sicher, dass der Sonnenbogen Nessus der Planet der karmischen Geschichten, der grossen Katastrophen in Opposition zur Lilith der Verursacherin aus der Astralwelt in Opposition stand. Dann stand die Radix Sonne in applikativer Konjunktion zum Radix Nessus. Hier ist wieder einmal so ein markanter Beweis, wie seltsam Nessus in das Leben der Menschen eingreift. Der Absteigende Mondsknoten des Sonnenbogens stand in Konjunktion mit dem Partnergestirn Pholus im Arbeitshaus. Es musste so sein.

Ein Mann der Infolge Alterszucker beide Beine amputieren musste.

Lange unbemerkter Alterszucker. Astrologische Hintergründe. Füsse = Neptun. Amputationen, Sektionen = Mars und Pluto. Neptun und Mars stehen im 1. Haus. Chiron der Planet der Bauchspeicheldrüse steht im Zuckerzeichen Stier. Die ganze Verzuckerung in der Pflanzenwelt, beginnt mit der Befruchtung der Blüten. Chiron steht im Quadrat zum Schneide,- Operations- und Sektionsplaneten Mars im Ichhaus. Das Ich musste diese Sektion erfahren infolge Insulinmangels. Pluto der Planet der Zwangs- und Mussamputation steht im Krebs im Krebs im Essenszeichen und dessen Herrscher Mond steht im Zeichen der Zeit dem Zeichen des Alters. Lange hat er nicht gemerkt dass er überzuckert war. Nessus steht im applikativen Quadrat zu Pluto. Der Mann ist nun 78 Jahre alt und ist im Leben sehr viel gelaufen.

Er hatte nach der Amputation enorme Phantomschmerzen, welche er auf eine ausserordentliche Weise selbst eliminieren konnte. Obwohl er heute zwei Fussprothesen hat, so läuft er recht gut, so dass andere Menschen welche ihn nicht näher kennen, beim Gang gar nichts anmerken.  

Zur Erinnerung im Anhang, die von mir bis jetzt erkannten Nessus Eigenschaften.

Nessus - Einleiter neuer Denk- und Verhaltensweisen. Der Kleinplanet Nessus ist ein neuer Kentaur. Ein neues Gestirn, praktisch eine neue Oktave im Kreislauf der Astrologie. Eine neue, widderhafte Oktave in der Evolution, ein neuer Frühlingsbeginn. Er ist das 13. Gestirn (die 13. Tarotkarte), 12+1, die Eins = Sinn einer Neugeburt mit Karmabereinigungsanzeige. Neues, ungewöhnliches, treibendes Denken. Neue Wege, neue Kollektivtrends. Globale Veränderungen, Globalisierung. Manipulation der Masse. Je nach Nessusstellung hat man mit Nessus eine Pionieraufgabe. Grosse Umwälzungen, Veränderungsaufgaben, auch Erdbeben.

Semantisch gesehen heisst Nessus „Nessance“, der Geborene, mit Sinngebung zur Wiedergeburt, zum Neubeginn, zur neuen Erkenntnis. Naturgemäss hat Nessus damit auch die Analogie zum ersten Zeichen Widder. Hier erfolgt eine neue astrologische Zu- und Aufteilungsordnung. Er ist als Tagesplanet Mars 8 Stunden, als Nachtplanet Pluto 8 Stunden und als sogenannter Dämmerungsplanet Nessus 8 Stunden.

Überlegungszwang, Beziehung zum kosmischen Gewissen, zwischen den grossen Antagonisten der Menschheit, dem ICH und dem DU. Ich-Mittelpunkt, versteckte und offene selbstdarstellende Egomanie der modernen Zeit. Sehr markant ist, dass er bei den wesentlichen Weltgeschehen der Vergangenheit, die auch immense Veränderungen brachten, durch Aspekte oder Eckhausstellungen enorm wirkte. So zum Beispiel bei der ersten kontrollierten Kettenreaktion, die das Atomzeitalter einleitete.

Höhere Erkenntnis von Ursache und Wirkung. Recht und Pflicht, Sinn und Unsinn der Inkarnation, Schuld und Sühne im höheren Sinn. Offene Guthaben oder offene Schulden. Spätes Lob oder späte Rache, Lust mit Freuden oder Leiden, Vertrauensgenuss oder Vertrauensmissbrauch, Wiedergutmachung oder Vergeltung. Amortisationen alter Geschichten und neue Ich-Aufgaben sowie Verantwortung, Klärung der Daseinspflicht. Neue Einsicht, Erkenntnis, Selbsterlösung, Eigenverantwortung, die Ich/Du Klärung.

Vitamin- und Mineralstoffmängel in den überzüchteten Nahrungsmitteln, neue unerklärliche Krankheiten, welche aus dem Eingriff in die Naturgesetze entstehen, wie BSE, Dekadenzerscheinungen, Überzüchtung, Gentechnik, Konfrontation mit neuen Tatsachen, die niemand will, die aber nicht aufhaltbar sind. Verteufelung der Schafherde, bzw. der Menschengruppen durch manipulative Fehlinformation (wie zum Beispiel der 2. Irakkrieg, der erste war nur die Vorstufe), Verfälschung der Geschichtsschreibung (Ramses der II. begann schon damit). Treibhauspflanzen, Wiederaufbau, Zentralismus.

 

Astro-Sesam, Gubelstrasse 19, CH - 8050 Zürich
info@astrosesam.ch, Telefon +41 1 315 5999

 besuchen Sie auch ASTROGRATISDIENST - ASTROFORUM - ASTROLEXIKON - CYBWELL - SEARCH WITH GOOGLE - Astrowoche - ASTRODATENBANK - ASTRONEWS