Herzlich Willkommen bei astro-sesam, Zürich, Ihr Horoskopservice
 

Sonntagsblick

Mirka und Roger Federer das Heiratshoroskop

 


Ein Paradigmawechsel.
Vom ewigen Ersten zum Ehemann und Vater. Das Talent, der starke Wille und der Fleiss, führten zum Erfolg. Roger Federer hat nun seine starken Transite der letzten 5 Jahre, welche ihn zu diesem Spitzensportler machten vorbei. Wir müssen auch Umdenken, jetzt kommt eine neue Löwenarbeit statt Spiel und Spitzensport das Spiel mit Frau und Kindern. Roger wird ein guter Vater sein. Sein Geburtshoroskop sagt zuerst Erfolg und erst nachher Kinder. Die astrologische Stärke von Roger ist die der Saturn Jupiter Konjunktion im Partnerzeichen Waage, was auf ein gutes Gleichgewicht und gleichzeitig tiefer Schwerpunkt im Körper hinweist. Was nebst dem starken Willen und Konzentration auf das Spiel eine gute Standfestigkeit im Tennis bedeutet.

Daraus leitet sich sein Charakter ab und zeigt Stabilität und Treue in der Partnerschaft. Diese Stellung ist bei Roger im ersten Haus, was ihm seine beharrliche Ausdauer, eiserne Disziplin und Treue zur Sache im Leben wie auch in der Partnerschaft bringt. Roger Federer hat Mond und Lilith mit Uranus zusammen im Skorpion und dies im Kommunikationshaus, das bedeutet, dass er seine Gefühle offenbaren kann und sich seiner Tränen nicht scheut. Er verkörpert im jungschen Sinne der animusbetonte Mann, welcher die Anima gut entwickelt hat. Also eigentlich der Traummann der das Wunschdenken der starken Frauen erfüllen kann.
 

Nun eine grosse Wandlung zeigt die Heirat an.

Der Löwe Aszendent des Heiratshoroskopes zeigt, dass beide eigenen Freiraum wünschen, aber trotzdem die Gemeinsamkeit brauchen. Saturn im 2. Haus weißt darauf hin, dass die Partnerschaft die Beständigkeit sucht, braucht und pflegt. Der Mond im 4. Haus, im Familienhaus regt das gemeinsame Wohnen sehr an und das Mirka zuhause die Starke ist. Doch drei Tierkreiszeichen in diesem Haus zeigen auch, dass sie an sehr verschiedenen Orten wohnen werden. Zwei Gestirne im Kindeshaus zeigen an, dass es zwei Kinder mit grösserem Unterbruch dazwischen gibt. Das Erste ein leidenschaftlicher Sportler und das Zweite ein sehr schönes Mädchen.

Das Partnerhaus: Die Beziehung wird nie langweilig. Beide brauchen viel persönliche Erfüllungsmöglichkeiten, doch man bespricht sich gegenseitig. Mit dem Mondknoten ist man für einander bestimmt. Die seltene Konjunktion Jupiter Nessus gibt ein gemeinsames Charisma.

Durch die Fische und 9. Hausbesetzung werden sie in den nächsten 10 Jahren sehr viel auf Reisen und im Ausland, besonders am Wasser sein. Beiden liegt die Wärme mehr als die Kälte.

Die gemeinsame Zenit Besetzung sagt, dass sie beide lange in der Gesellschaft Beachtung finden. Später wird er zum Coach, zum Erfolgstrainer, zum Mentaltrainer. Geistige und psychologische Themen faszinieren beide. Er wird auch seinen Sohn „puschen“ und mit seiner neuen Trophäe der Tochter öffentlich auftreten.

 

 

Astro-Sesam, Gubelstrasse 19, CH - 8050 Zürich
info@astrosesam.ch, Telefon +41 1 315 5999

 besuchen Sie auch ASTROGRATISDIENST - ASTROFORUM - ASTROLEXIKON - CYBWELL - SEARCH WITH GOOGLE - Astrowoche - ASTRODATENBANK - ASTRONEWS