Herzlich Willkommen bei astro-sesam, Zürich, Ihr Horoskopservice
 

2007 Mundanastrologie Jupitereintritt in den Steinbock

Siegfried Schmid

Zürich 20.12.2007

In der Mundanastrologie wird oft vergessen, dass der Eintritt eines Gestirns in ein Zeichen von grosser Wichtigkeit ist. So zum Beispiel jeweils die Sonne Eintritt in den Widder für das Planetenjahr. Als Rechnungsort wird der 0° Meridian Greenwich genommen.

So ist in dieser Zeit wo Pluto die grosse kollektive Veränderung bringt, auch der Eintritt Jupiter in den Steinbock von besonderer Bedeutung. Ganz bedeutend ist bei diesem Eintritt Jupiters in das Zeichen der Immobilien, dass der Uranus im 8. Haus im tragischen Zeichen Fische steht. Uranus (Risiko) und Lilith stehen im Quadrat, weil Lilith R ist, so wird sie jedes mal, wenn sie über diese Quadrat Stelle läuft einen Schub bringen. Dass es aber bei den Verlierern dann auch Gewinner gibt, zeigt die Sonne Konj. Merkur Pluto im Trigon zum MC. Das bedeutet, dass die Finanzkrise (Pluto) eine Menge von grossartigen Konkursen im Banken- (8. Haus) und Immobilienbereich bringen wird.

Es geht um riesige plutonische Summen. Das heisst auch, dass die Superreichen noch reicher werden. Es bedeutet auch, dass sehr Reiche viel Geld verlieren werden. Es bedeutet aber auch, dass die Zentralbanken mit dem Banknotendrucken und Geldleihe, dass die Hochfinanz ihre Spekulationsgelder nicht verlieren einen grossen tragischen Fehler machen. Ich denke dass damit eine weltweite Währungsreform eingeleitet wird, bevor Pluto die Hälfte des Steinbocks erreicht hat. Dies zeigt auch das Saturn Quadrat zum Pholus (Politik) in Konjunktion mit dem Glückspunkt steht. Pholus und Venus sind Mitherrscher des 2. Haus. Venus der Geldplanet läuft in ein Quadrat zum Herrscher des 8. Hauses dem Tragikplanet Neptun. Die beiden Neptun und Uranus sind in gegenseitiger Rezeption. Warten wir ab.

 

 

Astro-Sesam, Gubelstrasse 19, CH - 8050 Zürich
info@astrosesam.ch, Telefon +41 1 315 5999

 besuchen Sie auch ASTROGRATISDIENST - ASTROFORUM - ASTROLEXIKON - CYBWELL - SEARCH WITH GOOGLE - Astrowoche - ASTRODATENBANK - ASTRONEWS